Email Facebook Whatsapp Print

Herbert Lippert

der Tenor


Der gebürtige Linzer, ehemalige Wiener  Sängerknabe und Grammy-Preisträger Herbert Lippert zählt zu den gefragten Tenören unserer Zeit. Die ersten Förderer seiner Stimme waren Sir Georg Solti und Wolfgang Sawallisch, unter deren Leitung zahlreiche preisgekrönte Aufnahmen entstanden.

Vor allem in Werken Mozarts ist der Künstler an den wichtigsten Opernhäusern und Festspielen aufgetreten. ( Royal Opera House Covent Garden, Teatro alla Scala di Milano, Salzburger Festspiele).

Zu den großen Erfolgen am Liedsektor zählen Liederabende mit Wolfgang Sawallisch, Maurizio Pollini und Fabio Luisi. Im Moment widmet er sich dem Liedgesang in Zusammenarbeit mit dem Pianisten Eduard Kutrowatz.

Herbert Lippert hat über 300 Tonträger aufgenommen, unter anderem mit Nikolaus Harnoncourt, Franz Welser-Möst, Leopold Hager, Julius Rudel, Riccardo Muti, Fabio Luisi, Sir Simon Rattle, Wolfgang Sawallisch und Sir Georg Solti.

Herbert Lippert ist seit 1984 Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper an der er die großen Tenorpartien wie „Lohengrin“ , „Peter Grimes“, „Florestan“ oder „Eisenstein“ singt.


Kalender


Übersicht kommender Termine und Veranstaltungen mit und um Herbert Lippert.

 

Datum Ort Titel Rolle
08.08.20, 21:00 Uhr Galopprennbahn Freudenau O-Mia: FeudeNow Tenor mehr Info
07.08.20, 21:00 Uhr Galopprennbahn Freudenau O-Mia: FeudeNow Tenor mehr Info
01.01.20, 19:00 Uhr Staatsoper Die Fledermaus Gabriel von Eisenstein mehr Info
10.11.19, 15:00 Uhr Wiener Staatsoper/Gustav Mahlersaal Ausstellung "Blickwinkel Oper" mit Konzert Maler/Tenor
23.10.19, 20:00 Uhr Linz Brucknerhaus O-MIA in Linz Tenor mehr Info
19.10.19, 19:00 Uhr Schubert Festival Steyr Konzert und Ausstellung „Winterreise“ - Franz Schubert
01.10.19, 20:00 Uhr Wiener Konzerthaus O-MIA in Wien Tenor mehr Info
20.07.19, 20:00 Uhr Burg Gars am Kamp Fidelio Florestan mehr Info
weitere Termine (1/3)

Infos


Klassikfestival "FreudeNow"


Im Sommer 2020 erhält Wien ein Klassikfestival auf der Galopprennbahn Freudenau. Zum Besten gegeben werden unter anderem Wagners "Der fliegende Holländer" und Wolfgang Amadeus Mozarts "Die Zauberflöte". Auch O-MIA ist mit dabei. Wo früher - und seltener: heute (mehr lesen..)
zum Artikel

Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten


Der Startenor gastiert am 23. Oktober mit Ildikó Raimondi und den St. Florianer Sängerknaben mit der Operetten-Show "O-MIA" im Brucknerhaus. Gemeinsam mit Ildikó Raimondi geht der gebürtige Linzer Startenor Herbert Lippert heuer in die dritte Saison des Formates &qu (mehr lesen..)
zum Artikel

Wiener Staatsoper ausgezeichnet


Wiener Zeitung: Innsbruck/Wien. Die Wiener Staatsoper hat sich zwar bisher nicht am Österreichischen Musiktheaterpreis beteiligt. Heuer hat die Jury aber selbst Nominierungen vergeben, und so bekommt das Wiener Haus erstmals in der siebenjährigen Geschichte des Preises zwei Auszeichnungen: (mehr lesen..)
zum Artikel