Email Facebook Google Whatsapp Print

Herbert Lippert

der Tenor


Der gebürtige Linzer, ehemalige Wiener  Sängerknabe und Grammy-Preisträger Herbert Lippert zählt zu den gefragten Tenören unserer Zeit. Die ersten Förderer seiner Stimme waren Sir Georg Solti und Wolfgang Sawallisch, unter deren Leitung zahlreiche preisgekrönte Aufnahmen entstanden.

Vor allem in Werken Mozarts ist der Künstler an den wichtigsten Opernhäusern und Festspielen aufgetreten. ( Royal Opera House Covent Garden, Teatro alla Scala di Milano, Salzburger Festspiele).

Zu den großen Erfolgen am Liedsektor zählen Liederabende mit Wolfgang Sawallisch, Maurizio Pollini und Fabio Luisi. Im Moment widmet er sich dem Liedgesang in Zusammenarbeit mit dem Pianisten Eduard Kutrowatz.

Herbert Lippert hat über 300 Tonträger aufgenommen, unter anderem mit Nikolaus Harnoncourt, Franz Welser-Möst, Leopold Hager, Julius Rudel, Riccardo Muti, Fabio Luisi, Sir Simon Rattle, Wolfgang Sawallisch und Sir Georg Solti.

Herbert Lippert ist seit 1984 Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper an der er die großen Tenorpartien wie „Lohengrin“ , „Peter Grimes“, „Florestan“ oder „Eisenstein“ singt.


Kalender


Übersicht kommender Termine und Veranstaltungen mit und um Herbert Lippert.

 

Datum Ort Titel Rolle

Infos


Premiere "Die Weiden"


Die erste Uraufführung an der Wiener Staatsoper seit 8 Jahren! Lea und Peter fahren mit einem Kanu auf einem großen europäischen Strom flussabwärts in Peters Heimat – in eine Gegend, aus der Leas Vorfahren einst vertrieben wurden. Mit Edgar und Kitty, einem jungen Hochzeit (mehr lesen..)
zum Artikel

Tenor Herbert Lippert singt Mahler und zeigt sich selbst als Maler


Staatsopern-Tenor begeisterte Publikum am Sonntag mit Mahler-Liedern und eigener Malerei bei Vernissage in der Wiener Staatsoper. Wien (LCG) – Dass Wiener-Staatsopern-Tenor Herbert Lippert noch Zeit zum Malen bleibt, glaubt man kaum. Nebst zahlreichen Auftritten steckt er gemeinsam mit Ildik&o (mehr lesen..)
zum Artikel

3 Mal Ma(h)ler mit Herbert Lippert an der Wiener Staatsoper


Staatsopern-Tenor beeindruckt am 25. November 2018, um 15.00 Uhr, mit Mahler-Liedern und Vernissage seiner Kunstwerke im Mahler -Saal. Wien (LCG) – Grammy-Preisträger und Wiener-Staatsopern-Tenor Herbert Lippert ist vielseitig und einzigartig: Vor wenigen Monaten beeindruckte er gemeinsam (mehr lesen..)
zum Artikel