Infos


Atrium


Der Künstler und Grammy-Award Winner Herbert Lippert darf sich ab sofort omnipräsent und mit großer Freude neben Medienkünstlern wie Alex Kiessling, Helmut Grill oder dem Spätimpressionisten Demeter Koko, Malern des 17. Jahrhunderts – aus dem Kreis Philips Wouwerman & (mehr lesen..)
zum Artikel

Malerische Hilfe für die Wiener Sängerknaben


Grammy-Preisträger Herbert Lippert versteigert auf der „Salzburg International Art Fair“ ein Bild im Wert von 12.001 Euro, um dem finanziell angeschlagenen Chor zu helfen. „COVID-19 hat die ganze Kulturbranche wie eine Keule erschlagen. Die Wiener Sängerknaben, die Ö (mehr lesen..)
zum Artikel

Künstlerischer Rückblick auf die Ära Dominique Meyer


Sonntagnachmittag eröffnete die bereits dritte Ausstellung von Grammy-Preisträger Herbert Lippert an der Wiener Staatsoper. „Blickwinkel Oper“ hält die Ära des Wiener-Staatsoper-Direktors in großformatigen Bildern fest. Wien (LCG) – Als einziger Künst (mehr lesen..)
zum Artikel

Herbert Lippert blickt als Maler auf Meyer-Ära in Staatsoper


Der Reigen der Abschiedsgrüße für den nach der aktuellen Saison scheidenden Staatsoperndirektor Dominique Meyer beginnt am kommenden Sonntag in Bild und Ton im Gustav-Mahler-Saal des Hauses. Ensemble-Tenor Herbert Lippert präsentiert in der Schau "Blickwinkel Oper: Ära (mehr lesen..)
zum Artikel

Austellung "Maximilian und die Kunst" Schloss Lamberg


Ausgangspunkt der Ausstellung „Maximilian und die Kunst“ ist der 500. Todestag des Kaisers, dessen Feierlichkeiten sich über ganz Österreich erstrecken, und die Brillanz und Dimension Kaiser Maximilians mit der Beschäftigung und Hingabe zur Kultur sich in den 15 groß (mehr lesen..)
zum Artikel

Kaiser Maximilian und die Kunst


Ausgangspunkt der Ausstellung am 22.6. in Innsbruck, „Maximilian und die Kunst“ ist der 500. Todestag des Kaisers, dessen Feierlichkeiten sich über ganz Österreich erstrecken, und die Brillanz und Dimension Kaiser Maximilians mit der Beschäftigung und Hingabe zur Kultur si (mehr lesen..)
zum Artikel

Gemälde für den guten Zweck


Staatsopern-Tenor Herbert Lippert – seit vielen Jahren nicht nur als Sänger, sondern auch als Maler höchst erfolgreich, zeigte von November 2018 bis Jänner 2019 bereits seine zweite Ausstellung im Opernhaus am Ring. Ein Gemälde, das die Wiener Staatsoper zeigt, aus der Auss (mehr lesen..)
zum Artikel

Seite 1/2

weiter